Dankbar auf dem Glaubensweg

Konfirmation 2020
Bildrechte: Foto Steinbauer

18 junge Menschen wurden am Sonntag in der Hersbrucker Stadtkirche konfirmiert. Diakon Jochen Tetzlaff, Religionspädagogin Marina Theil und Pfarrer Thomas Lichteneber segneten am Erntedankfest die Konfirmandinnen und Konfirmanden in einem festlichen Gottesdienst. Dr. Martina Löhner richtete als Kirchenvorsteherin das Wort an die Konfirmierten und begrüßte sie als mündige Christinnen und Christen in der Kirchengemeinde.

Diakon Tetzlaff brachte seine Freude zum Ausdruck, dass es möglich war, unter den aktuellen Hygienebedingungen einen Festgottesdienst zu gestalten. Pfarrer Lichteneber verknüpfte in seiner Ansprache das Thema "Dankbarkeit" mit dem Glaubensweg der jungen Menschen und wünschte ihnen für die Zukunft Gottes Segen. Dekanatskantorin Heidi Brettschneider setzte musikalische Akzente.

Höhepunkt des Festgottesdienstes war das Abendmahl für die Konfirmierten. An einem festlich gedeckten Tisch im Chorraum feierten die Konfirmierten das Heilige Abendmahl mit Einzelkelchen.

Copyright (c) 2020 Verlag Nürnberger Presse, Ausgabe 07.10.2020