Gottesdienste in der Stadtkirche wieder angesagt!

Stadtkirche2
Bildrechte: Evang.-Luth. KG Hersbruck

In der Hersbrucker Stadtkirche finden Gottesdienste wieder ab Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 statt. Auch am Pfingstmontag, 1. Juni 2020 wird ein Gottesdienst in der Stadtkirche angeboten.

Dekan Schäfer, Pfarrer Lichteneber, Kantorin Brettschneider und viele Helfer und Helferinnen freuen sich, mit der Gemeinde das Fest des Heiligen Geistes zu feiern. Dabei ist klar: Mund-Nase-Maske ist Pflicht (bitte mitbringen). Die Gläubigen brauchen keine Gesangbücher – es liegen Liedblätter aus! Der Sicherheitsabstand in der Kirche beträgt 2 Meter – die Sitzplätze sind gekennzeichnet und werden angewiesen. Die Anzahl der Besucher und Besucherinnen ist auf 70 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es ist also ratsam, etwas früher als gewohnt zu kommen, zumal mit längeren Wartezeiten im Eingangsbereich zu rechnen ist.

Beginn der Gottesdienste wie gewohnt um 10 Uhr.

Die Kirchengemeinde sucht Helfer und Helferinnen, die mithelfen, die erforderlichen Hygienemaßnahmen vor und während des Gottesdienstes umzusetzen. Bitte melden Sie sich im Pfarramt unter der Telefonnummer 09151/81324.