Jugendgottesdienst mit Musik

Togetherr Januar 2023
Bildrechte Evang. Jugendallianz Region Hersbruck

Im Selneckerhaus feiern die evangelischen Kirchengemeinden unter dem Motto "togetHerr".

In einem Bericht über die erste christliche Gemeinde wird berichtet, mit welcher Freude und Herzlichkeit sie Tag für Tag zusammenkam. Es war eine intensive Gemeinschaft und die ersten Christen lebten ihren Glauben mit jeder Faser ihres Lebens.

Dieser Bericht will uns heutige Christen herausfordern und einladen, Christsein in einer intensiven Gemeinschaft zu leben. Dieser Bericht und seine Botschaft steht im Mittelpunkt des togetHerr Jugendgottesdienstes am Sonntag, 29. Januar, im Selneckerhaus in Hersbruck. Um 17 Uhr wird gefeiert. Bei Burger, Salatbuffet, Schokofrüchten und Musik kommen die jungen Christen zusammen.

Die Band "Irgendanna fehlt imma" aus Schnaittach spielt im Selneckerhaus.
Bildrechte Privat

Um 18 Uhr beginnt der Gottesdienst mit der musikalischen Begleitung von "Irgendanner fehlt imma" aus Schnaittach und dem Impuls von Samuel Peipp vom Christlichen Jugend Bund. Mitarbeitende der Evangelischen Jugend Altensittenbach, der Stadt- und Johanneskirche, des Christlichen Jugend Bundes und der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Hersbruck werden den Saal, der sich gegenüber der Stadtkirche befindet, so gestalten, dass sich alle herzlich willkommen fühlen.

Copyright (c) 2023 Verlag Nürnberger Presse, Ausgabe 21.01.2023

Jugendgottesdienst togetHerr

Sonntag, 29. Januar 2023, 18 Uhr

Selneckerhaus Hersbruck

Nikolaus-Selnecker-Platz 6

Togetherr 2023
Bildrechte Evangelische Jugendallianz Region Hersbruck