Musik in der Stadtkirche Hersbruck

Dekanatskantorin Heidi Brettschneider
Bildrechte: Privat

"Die Musik ist die beste Gottesgabe. Durch sie werden viele und große Anfechtungen verjagt. Musik ist der beste Trost für einen verstörten Menschen, auch wenn er nur wenig zu singen vermag. Sie ist eine Lehrmeisterin, die die Leute gelinder, sanftmütiger und vernünftiger macht." (Martin Luther)

Singen und musizieren Sie gerne?

Dann kommen Sie zu einem unserer Chöre oder einer unserer Musikgruppen oder schicken Sie Ihre Angehörigen oder Kinder zu uns. Sie sind herzlich eingeladen!

Die Proben finden im Nikolaus-Selnecker-Haus zu folgenden Zeiten statt:

Selnecker-Kantorei
Mittwochs, 19:30 – 21:30 Uhr

Selnecker-Spatzen (5 - 7 Jahre)
Donnerstags, 15:15 Uhr – 16:00 Uhr

Kinderchor (ab 8 Jahren)
Donnerstags, 16:00 – 17:00 Uhr

Gospelchor "Sound of Joy"
Freitags, 18:30 – 20:00 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier ...

Posaunenchor
Posaunenchorleiter: Matthias Brunner -
weitere Auskünfte im Pfarramt ...

Ein Blechbläserkreis, ein Vokalensemble und eine kleine Band treffen sich unregelmäßig zu Proben nach Absprache.
Anmeldungen und Auskünfte hierzu bei:
Dekanatskantorin Heidi Brettschneider

Gottesdienste an Fest- und Feiertagen

Die Chöre und Musikgruppen der Selnecker-Kantorei und die Posaunenchöre der Stadt- und Johanneskirche gestalten die Gottesdienste an den Fest- und Feiertagen, an den Konfirmationen, Kirchweihen usw. regelmäßig aus.
Die Selnecker-Kantorei wechselt dabei zwischen der Stadt- und der Johanneskirche.

 

Besondere Gottesdienste und Veranstaltungen

Sonntag, den 16. Mai 2021, 19:00 Uhr – kann aufgrund der Pandemie leider nicht stattfinden
Stadtkirche Hersbruck
"Alphorn (Vogelhorn) und Orgel"
Werke von Dennis Armitage, Jean Daetwyler, Rainer Bartesch, Allan Rosenheck
Robert Vogel, Flügelhorn und Vogelhorn
KMD Karl Schmidt, Orgel

Sonntag, 6. Juni 2021, 19:00 Uhr
Stadtkirche Hersbruck'
Musik zwischen Verzweiflung und Zuversicht
Julies Reubke: Sonate c-moll über Psalm 94 für Orgel
Dekanatskantori Heidi Brettschneider, Orgel
Einführungsgespräch mit KMD Gerd Kötter
Eintritt: 10,- € (weitere Spenden möglich)

Samstag, 3. Juli 2021, 18:00 und 20:00
Stadtkirche Hersbruck
Konzert der Reihe Fränkischer Sommer
Klavierkonzert – Venedig

Gerold Huber, Klavier
Klaviermusik von François Couperin, Robert Schumann, Claude Debussy, Frédéric Chopin und Franz Liszt
Eintritt: 29,- €
Keine Abendkasse!
Die Eintrittskarten sind erhältlich über www.fraenkischer-sommer.de, www.reservix.de oder unter der Bestellhotline 0 18 06-70 07 33 sowie den Vorverkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten.

Änderungen sind aufgrund weiterer Einschränkungen infolge des Teil-Lockdowns möglich.